Schlagwort-Archive: Soft Skills

Outdoor Training Fackellauf

Nicht lange fackeln – strategisch planen


Lange Fackeln bringen keinen Lerneffekt – kurze führen zur Erleuchtung! Diese Erkenntnis gewannen die Teilnehmer eines abendlichen Fackellaufs im Rahmen eines Strategie-Events.

Ziel dieses Strategie-Events war die Vermittlung der Unternehmensstrategie, die auf einen effizienten Einsatz der betrieblichen Ressourcen ausgerichtet ist. Die Unternehmensleitung wählte die Form eines Outdoor Corporate Program, um den bestmöglichen Transfer sicherzustellen.

Information der Mitarbeiter über Ziele und Zielvereinbarungen

Denn: Wer einmal auf halber Wegstrecke während eines abendlichen Fackellaufs im Dunkeln stand, wird mit den verfügbaren Ressourcen künftig sorgsamer umgehen, um an das Ziel zu gelangen. Welche Hinweise die Teilnehmer vom Outdoortrainer hierzu bekommen, lesen Sie in der Beschreibung des Fackellaufs.

Links:

Advertisements

SoftSkill Development


Mit Outdoor SoftSkill Development wird eine Klasse von Outdoor Trainings bezeichnet, die auf Entwicklung und Festigung verschiedener außerfachlicher Kompetenzen abzielt. Was alles möglich ist und welchen Nutzen Unternehmen haben, lesen Sie hier: Outdoor SoftSkill Development

Soft Skills sind harte Erfolgsfaktoren


Outdoor Soft Skill Training ist auf die Entfaltung und Entwicklung außerfachlicher Kompetenzen der Teilnehmer zugeschnitten. Dabei können einzelne Kompetenzen, Fähigkeiten und Einstellungen im Fokus stehen, aber auch Bündel aus mehreren Kompetenzen. Erfahren Sie mehr über Soft Skills als harte Erfolgsfaktoren